HINTERSICHTEN – Ein soziales Kunstprojekt

Veranstalter: Meerkunstraum Steinhude e.V.
Künstlerische Leitung : Inge-Rose Lippok

Die virtuelle Welt der Computerspiele macht es heute möglich, in eine neue und fesselnde Realitäten einzutauchen. Es stellt sich
deshalb die Frage, ist es einem jungen Menschen noch möglich, zwischen dem puren SCHEIN und der ihn real umgebenden Wirklich-
keit, seinem SEIN, zu unterscheiden ??? Der Meerkunstraum Steinhude hatte die Künstlerin Inge-Rose Lippok eingeladen, diese Frage
mit Jugendlichen in einem Kunstprojekt zu bearbeiten. Gearbeitet wurde im Studio auf der Insel Wilhelmstein, Steinhuder Meer, und im
Atelier I.R. Lippok in Hannover. In beeindruckender Weise haben die 14-17 jährigen unter der künstlerischen Leitung ihre SICHT in kleinen Acrylhäusern gestaltet und mit Texten ergänzt. In einer Ausstellung waren diese anrührenden Ergebnisse der jungen Künstlerinnen bei LortzingART Hannover vom 11.- 19. Oktober 2014 zu sehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.